Ganzheitliche Therapie für Sport- und Freizeitpferde

Alles aus einer Hand – Physiotherapie, Osteopathie & Chiropraktik für Pferde!

Mein Name ist Chynthia Stamer. Als ausgebildete und zertifizierte Physiotherapeutin, Osteopathin und Chiropraktikerin für Pferde unterstütze ich Dein Pferd ganzheitlich – ob prophylaktisch, in der Genesungsphase, bei Erkrankungen oder begleitend beim Training oder Turnier.

Ganzheitlich bedeutet alle Strukturen des Körpers zu berücksichtigen mit dem Ziel den Körper wieder in Harmonie und Balance zu bringen.

Die Pferdephysiotherapie, Osteopathie und auch die Chiropraktik sind heute ein wichtiger Teil im modernen Gesundheitsmanagement der Pferde. Sie bieten viele Möglichkeiten und ein breites Spektrum an Einsatzmöglichkeiten, um die Gesundheit des Pferdes positiv zu beeinflussen. Dies dient nicht nur der Behandlung von Problemen, sondern auch der vorbeugenden Gesunderhaltung des Pferdes.

Alles Leben ist Bewegung. Dort wo Bewegung gestört ist, beginnt Krankheit

– Andrew Taylor Still

Im Humanbereich ist die physiotherapeutische Betreuung von Sportlern und auch Nichtsportlern zur Gesunderhaltung des Bewegungsapparates längst selbstverständlich.  Auch bei der Betreuung von Pferden gewinnt sowohl die Physiotherapie, Osteopathie als auch die Chiropraktik eine immer größere Bedeutung. Das Pferd ist nicht dazu geboren Lasten zu tragen. Deshalb ist gerade der Bewegungsapparat eines Reitpferdes einer besonderen Belastung aus­gesetzt und erfordert ein besonderes Augenmerk.

Die Verknüpfung der Physiotherapie mit der Osteopathie und Chiropraktik ist eine ideale Kombination zur Gesunderhaltung des Pferdes. Hierdurch ergeben sich neue diagnostische Möglichkeiten und manuelle Techniken. Die Methoden ergänzen sich optimal.  Kommt es zu einer funktionellen Bewegungseinschränkung in einem Gelenk, kann diese Fehlstellung, auch „Blockade“ genannt, durch eine chiropraktische oder osteopathische Behandlung korrigiert werden. Da eine Blockade auch zwangsläufig zu Störungen in der Muskulatur und dem umliegenden Gewebe führt, schaffen manuelle Techniken oder physikalische Therapien im Rahmen einer physiotherapeutischen Behandlung Abhilfe. Zusätzlich ist es möglich durch unterschiedliche Methoden z.b die Anlage von Kinesiologischen Tapes oder Equines Dry Needling, die gewünschten Behandlungserfolge und die Therapie positiv zu unterstützen.

Ich freue mich Dich und Dein Pferd kennenzulernen!

Für Terminvereinbarung oder Fragen melde Dich gerne bei mir!

Mobil/WhatsApp: 0176 / 32 74 20 89

 

 

Pferde